Frische Tagliatelle Bolognese zum "Selbstkochen"
PASTA SETS zum „Selbstkochen“

Frische Tagliatelle Bolognese zum "Selbstkochen"

Wer eine Bolognese zubereitet weiß, der italienische Klassiker muss stundenlang köcheln. Mit diesem Gericht ist eine klassische Pasta Bolognese in nur 5 Minuten gekocht und fertig zum Servieren.

  • 5 MINUTEN Zubereitungszeit
  • 1 PORTION
  • 153 KALORIEN für 100g

Rezeptur:

  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Palmöl
  • ohne künstliche Aromen

Zutaten

Frische Bolognesesauce (300g):  Tomatenpüree 30%, Rindfleisch 22%, Wasser, Sonnenblumenöl, geriebener Käse, Karotten 3%, Zwiebeln 3%, Rotwein, natürliche Aromen, Sellerie 2%,Tomatenmark, Kochsalz, Gewürzextrakt.

Hergestellt in einem Werk, das auch Gluten, Eier, Schalenfrüchte, Fische, Krebstiere, Weichtiere und Sellerie verwendet.

Frische Eierteigwaren (100g): Hartweizengrieß, Eier 18%, Wasser.

Parmigiano Reggiano Käse (7g): Milch, Salz, Lab.

Kräutermix (0,6g): Thymian, Oregano, Petersilie, Rosmarin.

Allergene: siehe Zutaten in Fettschrift

Nährwertdeklaration pro 100g

  • Brennwerte
    641 kJ / 153 kcal
  • Fett
    6.9g
    davon gesättigte Fettsäuren
    1.8g
  • Kohlenhydrate
    14g
    davon Zucker
    1.7g
  • Eiweiß
    8.4g
  • Salz
    0.6g
  • Ballaststoffe
    0.6g