Frittierte Tortellini-Spieße mit Rosenkohl und Käsesauce

  • 10
  • Leicht

Frittierte Tortellini-Spieße mit Rosenkohl und Käsesauce

  • 10
  • Leicht
Frittierte Tortellini-Spieße mit Rosenkohl und Käsesauce

ZUTATEN

  • 1 Packung Giovanni Rana Tortelloni Promodoro & Mozzarella
  • 1 Becher Giovanni Rana Sauce Italienische Käsesorten
  • 250 gr Rosenkohl
  • Erdnussöl zum Frittieren

KOCHANLEITUNG

Die Stiele und eventuell äußere beschädigte Blätter vom Rosenkohl entfernen, danach waschen und sorgfältig abtrocknen, damit das Öl beim Frittieren nicht spritzt.

Einen hohen Kochtopf mit ca. 750 ml Erdnussöl auf 175° C erhitzen. Wenn kein Thermometer zur Hand ist einfach einen kleinen Würfel trockenes Brot in das Öl geben und schauen, ob es schon goldgelb frittiert wird.

Den Rosenkohl für ca. 1 Minute frittieren, bis die äußeren Blätter braun werden. Auf einem mit saugfähigem Küchenpapier ausgelegten Backblech abtropfen lassen und warmhalten (Backofen bei 100°), währenddessen die Tortelloni einige Sekunden lang im selben Öl frittieren. Die Tortelloni auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und abwechselnd mit dem Rosenkohl auf Holzspieße aufreihen.

Sofort mit der warmen Sauce Italienische Käsesorten (nach Anleitung auf der Verpackung erhitzen) servieren.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 1 Packung Giovanni Rana Tortelloni Promodoro & Mozzarella
  • 1 Becher Giovanni Rana Sauce Italienische Käsesorten
  • 250 gr Rosenkohl
  • - Erdnussöl zum Frittieren

KOCHANLEITUNG

Die Stiele und eventuell äußere beschädigte Blätter vom Rosenkohl entfernen, danach waschen und sorgfältig abtrocknen, damit das Öl beim Frittieren nicht spritzt.

Einen hohen Kochtopf mit ca. 750 ml Erdnussöl auf 175° C erhitzen. Wenn kein Thermometer zur Hand ist einfach einen kleinen Würfel trockenes Brot in das Öl geben und schauen, ob es schon goldgelb frittiert wird.

Den Rosenkohl für ca. 1 Minute frittieren, bis die äußeren Blätter braun werden. Auf einem mit saugfähigem Küchenpapier ausgelegten Backblech abtropfen lassen und warmhalten (Backofen bei 100°), währenddessen die Tortelloni einige Sekunden lang im selben Öl frittieren. Die Tortelloni auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und abwechselnd mit dem Rosenkohl auf Holzspieße aufreihen.

Sofort mit der warmen Sauce Italienische Käsesorten (nach Anleitung auf der Verpackung erhitzen) servieren.