Parmesankörbe mit gefüllten Pfannen-Gnocchi Pilze, Champignons und Spinatcreme

  • 30
  • Mittel

Parmesankörbe mit gefüllten Pfannen-Gnocchi Pilze, Champignons und Spinatcreme

  • 30
  • Mittel
Parmesankörbe mit gefüllten Pfannen-Gnocchi Pilze, Champignons und Spinatcreme

ZUTATEN

  • 1 Packung Giovanni Rana gefüllte Pfannen-Gnocchi Pilze
  • 120 gr geriebener Parmigiano Reggiano
  • Eine Handvoll Spinatblätter
  • Extra natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 130 gr Champignons
  • 100 gr Mozzarella
  • 1 EL gehackte Petersilie

KOCHANLEITUNG

Um die Parmesamkörbe zuzubereiten eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen und 30g Parmesan in der Mitte verteilen, sodass ein Kreis mit einem Durchmesser von 10/12 cm entsteht und diesen schmelzen lassen. Dann umdrehen und kurz von der anderen Seite schmelzen lassen. Den noch weichen Parmesan vorsichtig aus der Pfanne nehmen und auf dem Boden eines Glases, welches auf dem Kopf steht, legen. Die überstehenden Kanten vorsichtig um das Glas legen, um einen kleinen Käekorb zu erhalten. Den Korb abkühlen lassen und das Glas entfernen. Auf diese Weise die anderen Parmesankörbchen zubereiten. 

In einer anderen beschichteten Pfanne etwas Öl oder erhitzen und die Pfannen-Gnocchi gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten.

Die Champignons säubern und in kleine Stücke schneiden, dann einige Minuten in einer beschichteten Pfanne mit einem Schuss Öl anbraten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Die Champignons und die Petersilie dazugeben und alles mit einem Mixstab zu einer geschmeidigen Creme verrühren. 

Die Champignoncreme mit den gefüllten Pfannen-Gnocchi in die Parmesakörbe geben, mit ein paar Spinatblättern garnieren und servieren.

Buon appetito!

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 1 Packung Giovanni Rana gefüllte Pfannen-Gnocchi Pilze
  • 120 gr geriebener Parmigiano Reggiano
  • - Eine Handvoll Spinatblätter
  • - Extra natives Olivenöl
  • - Salz und Pfeffer
  • 130 gr Champignons
  • 100 gr Mozzarella
  • 1 EL gehackte Petersilie

KOCHANLEITUNG

Um die Parmesamkörbe zuzubereiten eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen und 30g Parmesan in der Mitte verteilen, sodass ein Kreis mit einem Durchmesser von 10/12 cm entsteht und diesen schmelzen lassen. Dann umdrehen und kurz von der anderen Seite schmelzen lassen. Den noch weichen Parmesan vorsichtig aus der Pfanne nehmen und auf dem Boden eines Glases, welches auf dem Kopf steht, legen. Die überstehenden Kanten vorsichtig um das Glas legen, um einen kleinen Käekorb zu erhalten. Den Korb abkühlen lassen und das Glas entfernen. Auf diese Weise die anderen Parmesankörbchen zubereiten. 

In einer anderen beschichteten Pfanne etwas Öl oder erhitzen und die Pfannen-Gnocchi gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten.

Die Champignons säubern und in kleine Stücke schneiden, dann einige Minuten in einer beschichteten Pfanne mit einem Schuss Öl anbraten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Die Champignons und die Petersilie dazugeben und alles mit einem Mixstab zu einer geschmeidigen Creme verrühren. 

Die Champignoncreme mit den gefüllten Pfannen-Gnocchi in die Parmesakörbe geben, mit ein paar Spinatblättern garnieren und servieren.

Buon appetito!