Tortellini Roher Schinken mit Butter und Salbei

  • 10
  • Leicht

Tortellini Roher Schinken mit Butter und Salbei

  • 10
  • Leicht
Tortellini Roher Schinken mit Butter und Salbei

ZUTATEN

  • 1 Packung Tortellini Roher Schinken Giovanni Rana
  • 2 Löffel Butter
  • 3 dünn geschnittene Salbeiblätter
  • Fein geriebener Parmesan
  • 4 dünne Rohschinkenscheibe
  • 4 getoastete Baguettescheiben
  • Salz und Pfeffer nach Wunsch

KOCHANLEITUNG

Kochen Sie die Tortellini unter Befolgung der Anleitung auf der Packung und gießen Sie "al dente" ab. Erhitzen Sie die Butter und den Salbei in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, bis die Butter geschmolzen ist.

Fügen Sie die Tortellini, den Parmesan und Salz und Pfeffer nach Wunsch hinzu.

Vervollständigen Sie die getoasteten Brotscheiben mit Rohschinken.

Servieren Sie die Tortellini mit den seitlich liegenden Baguettescheiben.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 1 Packung Tortellini Roher Schinken Giovanni Rana
  • 2 Löffel Butter
  • 3 dünn geschnittene Salbeiblätter
  • - Fein geriebener Parmesan
  • - 4 dünne Rohschinkenscheibe
  • 4 getoastete Baguettescheiben
  • - Salz und Pfeffer nach Wunsch

KOCHANLEITUNG

Kochen Sie die Tortellini unter Befolgung der Anleitung auf der Packung und gießen Sie "al dente" ab. Erhitzen Sie die Butter und den Salbei in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, bis die Butter geschmolzen ist.

Fügen Sie die Tortellini, den Parmesan und Salz und Pfeffer nach Wunsch hinzu.

Vervollständigen Sie die getoasteten Brotscheiben mit Rohschinken.

Servieren Sie die Tortellini mit den seitlich liegenden Baguettescheiben.