Tortelloni Ricotta & Spinat mit Zwiebeln, Rosenkohl und Pecorino

  • 20
  • Leicht

Tortelloni Ricotta & Spinat mit Zwiebeln, Rosenkohl und Pecorino

  • 20
  • Leicht
Tortelloni Ricotta & Spinat mit Zwiebeln, Rosenkohl und Pecorino

ZUTATEN

  • 2 Packungen Giovanni Rana Tortelloni Ricotta & Spinat
  • 1 geschnittene Zwiebel
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 300 gr Rosenkohl
  • Geriebener Pecorino-Käse
  • extra natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

KOCHANLEITUNG

In einer Pfanne dünsten Sie die Zwiebel mit 2 EL Öl an, salzen und garen sie 4-5 Minuten. Lösen Sie die einzelnen Blätter vom Rosenkohl. Geben Sie dann die Gemüsebrühe und den Rosenkohl in die Pfanne kochen Sie bei mittel-hoher Hitze, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte eingekocht ist, dann mischen und warm halten.

Kochen Sie die Tortelloni gemäß Anleitung auf der Verpackung. Dann gießen Sie sie ab und geben Sie in die Pfanne und mischen vorsichtig.

Mit dem Käse bestreuen und etwas Olivenöl hinzugeben, nochmals mischen und servieren.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 2 Packungen Giovanni Rana Tortelloni Ricotta & Spinat
  • 1 geschnittene Zwiebel
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 300 gr Rosenkohl
  • - Geriebener Pecorino-Käse
  • - extra natives Olivenöl
  • - Salz und Pfeffer nach Bedarf

KOCHANLEITUNG

In einer Pfanne dünsten Sie die Zwiebel mit 2 EL Öl an, salzen und garen sie 4-5 Minuten. Lösen Sie die einzelnen Blätter vom Rosenkohl. Geben Sie dann die Gemüsebrühe und den Rosenkohl in die Pfanne kochen Sie bei mittel-hoher Hitze, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte eingekocht ist, dann mischen und warm halten.

Kochen Sie die Tortelloni gemäß Anleitung auf der Verpackung. Dann gießen Sie sie ab und geben Sie in die Pfanne und mischen vorsichtig.

Mit dem Käse bestreuen und etwas Olivenöl hinzugeben, nochmals mischen und servieren.