Von Beginn an haben wir genau gewusst, was wir jeden Tag tun wollen:

Uns auf den Weg in die Zukunft machen.

Unser Familienoberhaupt, Signor Giovanni, hat uns den Mut zur ständigen Erneuerung weitergegeben, und das ist jetzt zu unserer Tradition geworden, mit der wir unser Unternehmen fortführen möchten. Wir tun dies unter der Bedingung, unsere Pasta nicht nur mit den besten Zutaten zu füllen, sondern auch mit unserer Leidenschaft, mit der wir unseren Freunden ein wunderbares Gericht zubereiten.

WIR SIND EINE HANDWERKLICHE FAMILIE…

… MIT EINER GROSSEN ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN KÜCHE!

WIR SIND EINE HANDWERKLICHE FAMILIE…

… MIT EINER GROSSEN ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN KÜCHE!

WIR SIND EINE HANDWERKLICHE FAMILIE…

Genau wie Signor Giovanni ganz zu Anfang, als er fünfzehn Personen in seine erste Werkstatt rief, um Tortellini-Teig zu kneten, so liegt auch heute die Qualität unserer Produkte in der Kreativität, dem Geschmack und den eifrigen Händen unserer Mitarbeiter.

… MIT EINER GROSSEN ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN KÜCHE!

Um unseren Ideen Gestalt zu geben, überarbeiten und modernisieren wir unsere Herstellungsverfahren ständig, meist durch die Erfindung neuer Maschinen, die es so vorher nicht gab. Wir sind sehr stolz auf diese Vorgehensweise, die uns einzigartig macht! Es ist ein nie endender Prozess, der zu Spitzenqualität führt - kein Ziel, sondern ein Arbeits- und Lebensstil, der dank der unglaublichen Leidenschaft möglich wird, die alle Personen – egal in welcher Rolle - in unserem Pasta-Werk vereint.

WIR SIND DIE ERSTEN, DIE SIE PROBIEREN

Hunderte von Rezepten werden in unseren Werken hergestellt, und wir haben immer noch nicht unser Lieblingsrezept gefunden!

Nichts schenkt uns mehr Freude an gutem Essen, als es mit Leidenschaft zuzubereiten, zu probieren und nochmals zu probieren, um immer neue Rezepte zu erfinden, die alle Geschmäcker zufriedenstellen.

FÜR ALLES ERDENKLICHE BEREIT

Um Produkte zu kreieren, die den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden, hören wir genau zu, um die Meinungen und Wünsche derer zu kennen, die unsere Produkte auf den Tisch bringen. Das führt uns dazu, täglich neue Geschmackswege zu gehen.

FREUDE AM AUSWÄHLEN

Die Zutaten sind unser wertvollstes Gut, genauso wichtig wie die Personen, die zu unserer erweiterten Familie gehören. Wir wählen jedes Rohmaterial einzeln aus, prüfen und probieren es, um die Qualität und Charakteristik zu gewährleisten. Wir bereiten mit Sorgfalt das ausgewählte Gemüse selbst zu.

Wir verwenden ganze Käselaibe. Schon immer verwenden wir Fleisch aus ganzen Stücken, das wir selbst verarbeiten. Denn wie Signor Giovanni immer sagt: „In meinen Produkten verwende ich nichts, was ich nicht auch meinen Enkeln zu essen geben würde“.

MEHR ALS EINE QUALITÄTSKONTROLLE – EINE PERSÖNLICHE KOSTPROBE

Jede Zutat wird einer Kostprobe unterzogen, bevor sie in der Herstellung verarbeitet wird. Es ist für uns eine Verpflichtung, um persönlich die Qualität unserer Produkte zu garantieren.

DIE FRISCHE KANN NICHT WARTEN

Um die Frische unserer Produkte zu garantieren, versuchen wir, die Zeit ab Eintreffen der Zutaten bis zu ihrer Verarbeitung auf ein Minimum zu beschränken.

MACHEN IST WISSEN

Frische Pasta ist ein lebendiges Nahrungsmittel; sie ist nie gleich, da sie in ihrer Elastizität, Konsistenz und Feuchtigkeit variiert. Es sind unsere Pastameister, die diese Unterschiede feststellen und die Maschinen konstant darauf abstimmen, den Teig mit der Vorsicht und der Flexibilität zu verarbeiten, die er braucht.

WIR SIND VERRÜCKT NACH QUALITÄT

Die letzte Kontrolle des Produkts vor der Pasteurisierung unterliegt dem "Koch", der die Aufgabe hat, zu prüfen, wie sich die Pasta während und nach dem Kochen verhält. Er entnimmt eine kleine Pasta-Menge direkt vom Band, kocht sie und kostet sie direkt auf seinem mobilen Tisch. Dann geht er weiter zum nächsten Band… eine Reise mit präzisen und sehr schmackhaften Etappen!

Jetzt fehlt nur noch ein letzter Schritt, um unsere Produkte noch leckerer zu machen: sie für diejenigen zu kochen, die wir lieben. Tun wir dies gemeinsam!

Zu unseren Rezepten