Gratin-Kartoffelgnocchi mit Radicchio und Artischocken

  • 20
  • Leicht

Gratin-Kartoffelgnocchi mit Radicchio und Artischocken

  • 20
  • Leicht
Gratin-Kartoffelgnocchi mit Radicchio und Artischocken

ZUTATEN

  • 1 Packung Giovanni Rana Gnocchi di patate
  • 1 gehackter Radicchiokopf
  • 2 Artischocken
  • 2 Zitronen für Zitronenwasser
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Butter
  • 40 g geriebener Parmesan
  • extra natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

KOCHANLEITUNG

Den Ofen auf 180° C vorheizen und eine Backform mit Butter fetten.

Die Zitronen in der Mitte durchschneiden und 3 Hälften in einer Schüssel mit etwas Wasser auspressen. 

Die Artischocken säubern, die äußeren harten Schalen und die Spitze entfernen, halbieren und mit der verbliebenen Zitronenscheibe auf beiden Seiten der Artischocken abreiben, dann in das Zitronenwasser geben, damit sie ihre Farbe behalten. Abgießen und trocknen.

In einer großen Pfanne mit etwas Öl die Artischocken bei mittel-hoher Hitze andünsten, bis sie knusprig sind (zirka 5 Minuten). Die Gemüsebrühe hinzufügen und weitere 5-6 Minuten dünsten. Den gehackten Radicchio hinzufügen, salzen und pfeffern und zirka weitere 2 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit 20 g Butter in einer anderen Pfanne schmelzen, die Gnocchi hinzufügen und 4 Minuten bei mittel-hoher Hitze mischen. 

Die Gnocchi in die Pfanne mit den Artischocken und dem Radicchio geben, den Parmesan hinzufügen und weiter mischen.

Das Ganze in die Backform geben und im Ofen 1-2 Minuten backen, bis die Oberfläche goldfarben ist, dann servieren.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 1 Packung Giovanni Rana Gnocchi di patate
  • 1 gehackter Radicchiokopf
  • 2 Artischocken
  • 2 Zitronen für Zitronenwasser
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Butter
  • 40 g geriebener Parmesan
  • - extra natives Olivenöl
  • - Salz und Pfeffer nach Bedarf

KOCHANLEITUNG

Den Ofen auf 180° C vorheizen und eine Backform mit Butter fetten.

Die Zitronen in der Mitte durchschneiden und 3 Hälften in einer Schüssel mit etwas Wasser auspressen. 

Die Artischocken säubern, die äußeren harten Schalen und die Spitze entfernen, halbieren und mit der verbliebenen Zitronenscheibe auf beiden Seiten der Artischocken abreiben, dann in das Zitronenwasser geben, damit sie ihre Farbe behalten. Abgießen und trocknen.

In einer großen Pfanne mit etwas Öl die Artischocken bei mittel-hoher Hitze andünsten, bis sie knusprig sind (zirka 5 Minuten). Die Gemüsebrühe hinzufügen und weitere 5-6 Minuten dünsten. Den gehackten Radicchio hinzufügen, salzen und pfeffern und zirka weitere 2 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit 20 g Butter in einer anderen Pfanne schmelzen, die Gnocchi hinzufügen und 4 Minuten bei mittel-hoher Hitze mischen. 

Die Gnocchi in die Pfanne mit den Artischocken und dem Radicchio geben, den Parmesan hinzufügen und weiter mischen.

Das Ganze in die Backform geben und im Ofen 1-2 Minuten backen, bis die Oberfläche goldfarben ist, dann servieren.