FETTUCCINe mit Steinpilzen und Mascarpone

  • 15
  • Leicht

FETTUCCINe mit Steinpilzen und Mascarpone

  • 15
  • Leicht
FETTUCCINe mit Steinpilzen und Mascarpone

ZUTATEN

  • 1 Packung Fettuccine Giovanni Rana
  • 400 g Steinpilze
  • 50 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • 300 g Mascarpone
  • 1 Petersilienbund
  • extrareines Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Wunsch

KOCHANLEITUNG

Schneiden Sie die Steinpilze in Scheiben. Erhitzen Sie 2 Esslöffel extrareines Olivenöl in einer großen Pfanne gemeinsam mit einer halbierten Knoblauchzehe und dünsten Sie sie 2 Minuten. Dann entfernen Sie die Knoblauchzehe, fügen die Pilze und gehackte Petersilie hinzu, würzen mit Salz und Pfeffer und garen das Ganze zirka 5 Minuten, bis es angebräunt ist.

Fügen Sie den Mascarpone und die Butter hinzu, decken die Pfanne ab und lassen alles 5 Minuten kochen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Fettuccine hinzufügen, wobei die Garanleitungen der Packung beachtet wird.

Wenn sie gar sind, werden Sie „al dente“ abgegossen und in die Pfanne gegeben, dann wird der Herd wieder eingeschaltet.

Mischen Sie alles schnell, bringen Sie es auf einen Teller und geben Sie etwas schwarzen Pfeffer hinzu, dann servieren.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 1 Packung Fettuccine Giovanni Rana
  • 400 g Steinpilze
  • 50 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • 300 g Mascarpone
  • 1 Petersilienbund
  • - extrareines Olivenöl
  • - Salz und Pfeffer nach Wunsch

KOCHANLEITUNG

Schneiden Sie die Steinpilze in Scheiben. Erhitzen Sie 2 Esslöffel extrareines Olivenöl in einer großen Pfanne gemeinsam mit einer halbierten Knoblauchzehe und dünsten Sie sie 2 Minuten. Dann entfernen Sie die Knoblauchzehe, fügen die Pilze und gehackte Petersilie hinzu, würzen mit Salz und Pfeffer und garen das Ganze zirka 5 Minuten, bis es angebräunt ist.

Fügen Sie den Mascarpone und die Butter hinzu, decken die Pfanne ab und lassen alles 5 Minuten kochen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Fettuccine hinzufügen, wobei die Garanleitungen der Packung beachtet wird.

Wenn sie gar sind, werden Sie „al dente“ abgegossen und in die Pfanne gegeben, dann wird der Herd wieder eingeschaltet.

Mischen Sie alles schnell, bringen Sie es auf einen Teller und geben Sie etwas schwarzen Pfeffer hinzu, dann servieren.