Überbackener Pasta-Kranz mit Schinken und Erbsen

  • 30
  • Leicht

Überbackener Pasta-Kranz mit Schinken und Erbsen

  • 30
  • Leicht
Überbackener Pasta-Kranz mit Schinken und Erbsen

ZUTATEN

  • 2 Packungen Giovanni Rana Tortelloni Funghi Porcini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 25 gr Erbsen
  • 250 gr gewürfelter Kochschinken
  • 40 gr Butter + Butter zum Einfetten der Form
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1,5 l Béchamelsauce
  • 100 gr geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer

KOCHANLEITUNG

Eine Ring-Backform mit Butter einfetten und den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Béchamelsauce in eine große Schüssel geben.

Die Zwiebel fein hacken und in einer großen Pfanne mit 40g Butter anbraten; nach 2-3 Minuten Erbsen und Brühe dazugeben und 5-6 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Schinken in Würfel schneiden, hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren noch einige Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Tortelloni nach Anleitung auf der Verpackung kochen, abgießen, zu der Schinken-Erbsensauce in die Pfanne geben, mit der Hälfte des Parmesankäses würzen und alles zu der Béchamelsauce in die Schüssel geben.

Vorsichtig vermengen und in die Backform geben. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Den Tortellini-Kranz aus dem Ofen nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Auf einer Servierplatte aus der Form nehmen und mit dem restlichen Parmesankäse servieren.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 2 Packungen Giovanni Rana Tortelloni Funghi Porcini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 25 gr Erbsen
  • 250 gr gewürfelter Kochschinken
  • 40 gr Butter + Butter zum Einfetten der Form
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1,5 l Béchamelsauce
  • 100 gr geriebener Parmesankäse
  • - Salz und Pfeffer

KOCHANLEITUNG

Eine Ring-Backform mit Butter einfetten und den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Béchamelsauce in eine große Schüssel geben.

Die Zwiebel fein hacken und in einer großen Pfanne mit 40g Butter anbraten; nach 2-3 Minuten Erbsen und Brühe dazugeben und 5-6 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Schinken in Würfel schneiden, hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren noch einige Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Tortelloni nach Anleitung auf der Verpackung kochen, abgießen, zu der Schinken-Erbsensauce in die Pfanne geben, mit der Hälfte des Parmesankäses würzen und alles zu der Béchamelsauce in die Schüssel geben.

Vorsichtig vermengen und in die Backform geben. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Den Tortellini-Kranz aus dem Ofen nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Auf einer Servierplatte aus der Form nehmen und mit dem restlichen Parmesankäse servieren.