Pfannen-Gnocchi Rosmarin mit Gulasch

  • 40
  • Leicht

Pfannen-Gnocchi Rosmarin mit Gulasch

  • 40
  • Leicht
Pfannen-Gnocchi Rosmarin mit Gulasch

ZUTATEN

  • 1 Packung Giovanni Rana Pfannen-Gnocchi Soft & Kross Rosmarin
  • 400 gr Rindergulasch
  • 70 gr Butter
  • 1 gehäufter Teelöffel Mehl
  • 100 ml Rotwein
  • 2 Esslöffel in Würfel geschnittenes Suppengemüse (Sellerie, Karotte und gehackte Zwiebeln)
  • 1 gestrichener Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 ml Brühe
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • Salz und Pfeffer

KOCHANLEITUNG

40g Butter in einem hohen Topf erhitzen und das Fleisch 4-5 Minuten bei starker Hitze scharf anbraten. Das Mehl darüber sieben, vermengen und mit dem Wein ablöschen. Wenn der Alkohol verdunstet ist, mit Salz und Pfeffer würzen, Paprikapulver, Suppengemüse, Tomatenmark und das Lorbeerblatt hinzufügen. Die heiße Brühe dazugeben und ca. 1,5 Stunden in einem abgedeckten Topf unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.

Sollte der Eintopf zu sehr einkochen, etwas Brühe hinzufügen. Wenn das Fleisch zart und die Sauce dickflüssig ist den Deckel abnehmen, mit Petersilie bestreuen, vermengen und vom Herd nehmen.

Fünf Minuten vorher die restliche Butter in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Gnocchi nach Anleitung auf der Packung braten.

Das Gulasch mit den Gnocchi auf zwei Tellern anrichten und servieren.

ZUTATEN

Portionen
- +
  • 1 Packung Giovanni Rana Pfannen-Gnocchi Soft & Kross Rosmarin
  • 400 gr Rindergulasch
  • 70 gr Butter
  • 1 gehäufter Teelöffel Mehl
  • 100 ml Rotwein
  • 2 Esslöffel in Würfel geschnittenes Suppengemüse (Sellerie, Karotte und gehackte Zwiebeln)
  • 1 gestrichener Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 ml Brühe
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • - Salz und Pfeffer

KOCHANLEITUNG

40g Butter in einem hohen Topf erhitzen und das Fleisch 4-5 Minuten bei starker Hitze scharf anbraten. Das Mehl darüber sieben, vermengen und mit dem Wein ablöschen. Wenn der Alkohol verdunstet ist, mit Salz und Pfeffer würzen, Paprikapulver, Suppengemüse, Tomatenmark und das Lorbeerblatt hinzufügen. Die heiße Brühe dazugeben und ca. 1,5 Stunden in einem abgedeckten Topf unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.

Sollte der Eintopf zu sehr einkochen, etwas Brühe hinzufügen. Wenn das Fleisch zart und die Sauce dickflüssig ist den Deckel abnehmen, mit Petersilie bestreuen, vermengen und vom Herd nehmen.

Fünf Minuten vorher die restliche Butter in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Gnocchi nach Anleitung auf der Packung braten.

Das Gulasch mit den Gnocchi auf zwei Tellern anrichten und servieren.